Beschreibung der Strecken auf dem Dirtbike-Gelände des Skiclub Flieden,
Am Weinberg, anhand der beigefügten Bilder
 

A)     Downhill-Crossstrecke

A1-Startrampe (ca. Brückenkonstruktion in der Mitte ca. 70 cm hoch, 3,50 m lange freitragende Konstruktion)

 

 

 

 

 

 

 

A2-Erdsprung (ca. 160 cm hoher Naturerdwall mit Absprunghöhe ca. 100 cm über Geländeniveau)

A3-Brücke (in der Mitte ca. 110 cm hohe abgestützte Brückenkonstruktion,
                    Länge ca. 5m)

 

 

 

 

 

A4-Brücke (in der Mitte ca. 40 cm hohe freitragende Brückenkonstruktion, Länge ca. 2 m)

A5-Sprungrampe (Absprunghöhe ca. 90-100 cm über dem Geländeniveau)

 

 

B)    Downhilltrail (z.T. im Bau befindlich)

Der Trail beginnt ebenfalls an der Startrampe A1

B1-Steilwand_a (ca. 2,50 m breite, 5m lange Schräge Holzwand, die mit einem Sprung
                           verlassen wird. Sprunghöhe 60 - 120 cm (siehe B1-Steilwand_b)
a)      b)

B2-Sprungrampe_a (Absprunghöhe ca. 90-100 cm über dem Geländeniveau)
                           Seitenansicht siehe B2-Sprungrampe_b
a)     b)

B3-Steilkurfen (ca. 60cm Seitenhöhe, Erdbauweise mit Holzabstützung

B4-Sprungrampe (im Bau) (Absprunghöhe ca. 1,50 m über dem Geländeniveau)

 

 

C)    Doppelsprunganlage

C1-Doppelsprung_a (Übersichtsaufnahme mit beiden Sprüngen)

C2-Erste Rampe (Anfahrtsansicht)    C3-Erste Rampe-Profilansicht (Gesamthöhe ca. 150 cm)
     

C4-Zweite Rampe-Anfahrt und Profil (Gesamthöhe ca. 150 cm)